Sicherheit

Einbruchmeldeanlagen
Durch unser umfassendes Programm können wir Ihnen Überfall- und Einbruchmeldezentralen aller Grössenordnungen anbieten. Dank unserer Erfahrung in verkabelter Technik sowie Funk- und Hybridtechnik finden wir die optimale Lösung für Sicherungsprobleme des privaten, gewerblichen, industriellen und öffentlichen Bereichs.


Videoüberwachung
Mit einem von uns installierten digitalen Videosystem überwachen Sie mehrere schwenkbare Kameras und können an Ihrem PC zuhause (via Telefonleitung) oder über das Firmennetzwerk direkt auf die einzelnen Ansichten zugreifen. Durch „intelligente“ Software startet eine Aufzeichnung erst, wenn sich in den von Ihnen festgelegten Bildausschnitten etwas bewegt. Sie erhalten dadurch ein effizientes und übersichtliches System, welches Sicherheit bietet ohne viel Aufwand zu bereiten. Natürlich lässt sich das Videosystem mit einer Alarmschaltung koppeln und sendet im Ernstfall sogar eine SMS auf Ihr Handy.


Zutrittskontrollen
Mit unserem umfangreichen Produktesortiment finden wir für Neubauten jeder Art das richtige Elektroinstallationsprogramm. Wir beraten Sie über alle Aspekte von Elektroneuinstallationen wie Kosten, Komfort, Umweltverträglichkeit, Energieverbrauch, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Unsere innovativen Lösungen machen es möglich, alle Elemente zum idealen Endprodukt zu kombinieren.


Brandmeldeanlagen
Verlässlicher Schutz ist eine Frage des Systems. Aus einzelnen, individuell integrierbaren Systembausteinen kann für jeden Bedarf mit optimal aufeinander abgestimmten Produkten ein massgeschneidertes Gesamtbrandschutzkonzept geplant und realisiert werden. Die Abstimmung mit Behörden, der Feuerwehr und dem Betreiber sowie die Sammlung aller Fakten ergeben ein Konzept für baulichen und technischen Brandschutz, welches den höchsten Anforderungen genügen muss. Wir sind Spezialisten im Planen, Projektieren und Installieren von komplexen automatischen Brandmeldesystemen und garantieren fachmännische Wartung.


Sprachalarmierungsanlagen
Im Ernstfall können automatische Durchsagen über Sprachalarmierungsanlagen (SAA) entscheidend sein. Wir planen und installieren die auf Ihr Unternehmen abgestimmte Sprachalarmierungsanlage, welche sich zugleich als Audioanlage verwenden lässt. Unsere Anlagen werden nach den geltenden Normen erstellt.


Fluchtwegsicherung
Notausgänge sind in öffentlichen Gebäuden und im Industriebereich vorgeschrieben. Gerade im Brandfall sind eindeutige Kennzeichnung der Ausgänge sowie das reibungslose Funktionieren der Fluchttüren unbedingt notwendig. Durch die Zugänglichkeit von Fluchttüren stellt sich gleichzeitig die Frage, wie man unbefugtes Betreten vermeiden kann. Deshalb werden an Notausgänge auch besondere Sicherheitsanforderungen gestellt. Wir beraten Sie über die Kennzeichnung von Fluchtwegen und die rechtlichen Anforderungen bezüglich Notausgänge. Wir garantieren, dass der Fluchtweg schnell und sicher gefunden werden kann und gleichzeitig vor unerwünschtem Zutritt schützt.


Rauch-Wärme-Abzugsanlagen
Die Einsturzgefahr im Brandfall ist ein zusätzlicher Risikofaktor, welcher beim Bauen nicht ausser Acht gelassen werden darf. Das Feuer könnte auf andere Bauten übergreifen, womit noch mehr Personen zu Schaden kämen. RWA-Anlagen führen Rauch und Wärme ins Freie ab, wodurch die Brandbeanspruchung der Bauteile verzögert wird und die Bausubstanz dem Feuer länger standhält. Dadurch wird wertvolle Zeit gewonnen, um das Gebäude zu evakuieren und Schlimmeres zu verhindern.


Feststellanlagen
Aus Gründen des baulichen Brandschutzes werden Gebäude in Brandabschnitte eingeteilt. Die Brandschutzbehörde schreibt vor, dass Verbindungen zwischen Brandabschnitten mit Rauch- oder Feuerschutztüren verschlossen sein müssen. Allerdings stören im Schloss liegende Türen oft den Betriebsablauf. Damit Sie innerhalb Ihres Betriebes trotzdem nicht vor verschlossenen Türen stehen, installieren wir an Ihren Feuerschutztüren Feststellanlagen. Sie erlauben das Offenhalten von Feuerschutztüren ohne die Schutzfunktion derselben zu mindern.


Brandabschnitt
Moderne Gebäude sind mit einem dichten Netz von Energie- und Datenleitungen durchzogen. Der Aufbau eines solchen Versorgungsnetzes macht es in der Regel erforderlich, Kabel und Leitungen auch durch Decken und Wände zu führen, die Brandabschnitte begrenzen sollen. Dies ist aber im Sinne eines durch die Bauordnung geregelten vorbeugenden Brandschutzes nur dann zulässig, wenn gleichzeitig wirksame Vorkehrungen getroffen werden, die verhindern, dass sich Feuer, Rauch und Hitze über die Mauer- und Wanddurchbrüche ausbreiten. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, bieten sogenannte Abschottungs-Systeme. Die Wand zwischen zwei Brandabschnitten und die Kabel, die durch sie verlaufen, werden durch technische Massnahmen derart abgeschottet, dass es zu keiner Ausbreitung des Feuers auf benachbarte Brandabschnitte kommt. Lassen Sie sich diesbezüglich von uns beraten.

Für all diese Themen können wir in einem gemeinsamen Gespräch eine optimale Lösung anbieten – angepasst auf Ihre jeweiligen Wünsche. Fragen Sie uns!